Die Kieferorthopädie ist das Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit der Verhütung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne (Zahnfehlstellung) befasst.

Für Kinder und Erwachsene:

Vor jeder kieferorthopädischen Behandlung muss eine ausführliche Diagnostik erfolgen. Diese besteht aus einer ausführlichen allgemeinen- und zahnärztlichen Untersuchung. Anschließend folgt die klinische Untersuchung, eine Funktionsanalyse, Modellanalyse und eine fernröntgenologische Untersuchung.

Mit Hilfe dieser Untersuchung wird die Kieferrelation, die Lagebeziehung zwischen dem Oberkiefer und Unterkiefer, dargestellt.

Alle Kassen und privat - Ordinationszeiten:

Montag 08:00 - 15:00 | Dienstag 08:00 - 13:00 | Mittwoch 08:00 - 13:00 | Donnerstag 13:00 - 19:00 | Freitag 08:00 - 12:00