Folgende Fragen können Ihnen helfen, mögliche Anzeichen einer Parodontitis zu erkennen:

  • Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen, bei Berührungen oder beim Essen harter Nahrung?
  • Fühlt sich Ihr Zahnfleisch geschwollen oder empfindlich an?
  • Hat sich Ihr Zahnfleisch zurückgezogen? Scheint es, dass Ihre Zähne länger geworden sind?
  • Stellen Sie manchmal Eiteraustritt zwischen Zahn und Zahnfleisch fest?
  • Hat sich die Stellung Ihrer Zähne verändert?
  • Haben Sie immer wieder Probleme mit Mundgeruch?

Bei der Beantwortung einer oder mehrerer dieser Fragen mit "Ja" informieren Sie bitte Ihren Zahnarzt. Dieser kann durch eine eingehende Untersuchung feststellen, ob Sie eine Parodontitis-Behandlung brauchen.

Alle Kassen und privat - Ordinationszeiten:

Montag 08:00 - 15:00 | Dienstag 08:00 - 13:00 | Mittwoch 08:00 - 13:00 | Donnerstag 13:00 - 19:00 | Freitag 08:00 - 12:00